Aktuelles

Neu und einmalig:

Das Umsetzungsseminar.
August. 10 Tage.
Intensives Coaching für Fortgeschrittene.
Dein Werkzeugkasten für Erfolg & Kreativität. Theorie & Praxis.
PLUS Werkstatt Außendarstellung.

Die 7 Kellerkinder - Tanz der Dämonen

Befreiung von Lebensenergie durch spielerische Schattenintegration  

Hartnäckige Muster, in denen wir uns gefangen fühlen, sind oft wie eigenständige Lebewesen, die sich vor allem nach einem sehnen: Einmal wirklich da sein dürfen! Einmal wirklich gesehen und liebevoll bezeugt werden! Einmal in ihrer ursprünglich guten Absicht erkannt und gewürdigt werden. Wenn wir den Schatten-Kräften in uns das gewähren, geben sie nicht selten ganz von selbst die in ihnen gebundene Energie frei und öffnen bereitwillig und freiwillig liebend gern die Tore zur Veränderung.
 
An diesem Tag lernst du das Typenmodell der "7 Kellerkinder® nach Johannes Galli" kennen.
In jeder/m von uns stecken 7 kraftvolle Lebensenergien, die meist schon in unserer Kindheit durch Erziehung und Moral in den inneren Keller verbannt, sprich in den Körper verspannt wurden.
Tranfunzel, Fetzer, Flittchen, Lästermaul, Großkotz, Geizhals und Binnix sind den 7 Todsünden zugeordnet, aber auch den 7 Süchten, den 7 Organen, sowie dem “Inneren Kind”, der “Inneren Frau”, dem “Inneren Mann”, der "Inneren Mama", dem "Inneren Papa" und dem Familienfeld. Somit eignet sich dieses Typenmodell ganz wunderbar auch zum kreativen Profiling.
 
Was dich erwartet:
- Spannende Selbsterfahrung
- geballte Lebensfreude
- Bewegungsmeditation
- Improvisationstheater
- und ein zusätzliches, kreatives Handwerkszeug für deine Praxis
 
Keine Angst vor der Bühne, Theaterspielen kann jede/r!
Wir werden dich behutsam und spielerisch an die Bühne heranführen. Außerdem: Der Sprung auf die Bühne steigert die Präsenz und Improvisationsfähigkeit - zwei Qualitäten, die für uns als Begleiter in jeder Session wichtig sind.
 
Ablauf:
 

9.30 — 13.00 Uhr
- Vorstellung Kellerkindermodell
- Kellerkinder-Meditation
- Pause
- leichte Spielszenen

 

13.00 - 14.30 Uhr Mittagspause
 

14.30 - 17.30 Uhr
- Bettina teilt ihre Erfahrungen mit euch
- Üben in Dreiergruppen
Kellerkind, das einem schwergefallen ist, in der Innenwelt aufsuchen und damit experimentieren.
Ideen entwickeln, wie man das Modell in der Praxis einsetzen kann.

 

17.30 - 18.00 Uhr
Vorstellen der Ergebnisse je 5 Minuten

 

18.00 - 19.30 Uhr Abendessen
 

19.30 - 21.30 Uh
Improtheater

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Astrid Gugel

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.