Aktuelles

Workshops 2018

Neue Workshop-Termine sind online!

 

Zur Übersicht geht es hier.

Themenschwerpunkt

Trauma

Traumatische Erlebnisse sind recht häufig Inhalt von Sessions, und wir sollten damit umgehen können und wissen, worauf dabei zu achten ist.


In diesem Workshop lernt ihr:
Kurze Geschichte der Traumaforschung. (Sehr spannend & garantiert nicht trocken!)
Was ist Trauma? Was geschieht dabei im Nervensystem / in der Psyche im Unterschied zu "normalen" Erlebnissen?
Was sind Traumasymptome? Was ist das Posttraumatische Syndrom?
Was sind dissoziative Symptome?
Was ist zu beachten, wenn wir traumatische Erlebnisse bearbeiten?
Wie verhindern wir, daß der Klient retraumatisiert wird?
Und ganz wichtig: Umgang mit Abspaltungen.


Qualifikation eurer Workshopleiterin:
Ich erforsche Traumasymptome seit meinem dreizehnten Lebensjahr auf praktische Weise, nämlich durch eigenes Erleben. Daher kann ich euch (fast) alle existierenden Symptome aus eigener Anschauung schildern. Die letzten zwölf Jahre habe ich mich mit Fachliteratur zum Thema Trauma befaßt.


Ich bin auch sehr dankbar dafür, dieses Thema so intensiv kennengelernt zu haben, denn ich bin zu der Ansicht gelangt, daß Trauma uns eine ganze Menge über unsere menschliche Natur zu lehren hat.
Ich freue mich darauf, euch darüber zu unterrichten.
Wie immer bekommt ihr ein Skript von mir, und ich werde auch Beispiele aus der Praxis einbringen.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Astrid Gugel

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.